Fredis Alltagswahnsinn
Samstag, 27. August 2011
Böse Gedanken
Ja, meine Mutter und ich hatten mal wieder Böse Gedanken. Überhaupt bin ich so ein Mensch, der gerne mal fiese Tagträume und Gedanken hat.
Daher lässt sich erraten, das ich einen tiefschwarzen Humor habe.

Heute soll ja der Hurricane auf die Ostküste der USA treffen. vor Kurzem kam ja auf Sat1 die Hawaii fiveO
folge, (Ich selber kenne nur die Vorschau, auch wenn ich Alex o' Laughlin toll finde) in der ein Tsunami auf Hawaii treffen soll.

Ein Erdbeben, dann ein Hurricane mit Flutwellen?
Passt irgendwie dazu.

Mir ist so, als ob Sat1 gewusst hätte, was kurz danach passiert. OK. Nicht wirklich.

Auf jedenfall sind meine Mutter und ich dann auf die Freiheitsstatur zu sprechen gekommen. Was, wenn der Hurricane sie Umwirft... die arme alte Frau... so sollte doch wirklich noch nicht mal ein Hurricane mit älteren Damen umgehen. besonders nicht, wenn sie sich so gut hält für ihr alter.

Meine Mutter meinte dann "Tja, dann gibt es keine Freiheit mehr." (Was nicht so stimmt. es gibt ja noch die Unabhängichkeits Erklärung. außerdem, wann würde es kein Brandenburg mehr geben, wenn das Brandenburger Tor umfallen würde. So ein Quatsch)

Aber was würde dann Passieren?

Idee Nr. 1: Die Freiheitsstatur in Las Vegas würde abgebaut, und dort wieder Aufgebaut.

Das wäre Nur eine Übergangslösung, wie die Idee Nr. 2

Idee Nr. 2: Die Freiheitsstatur im Heidepark wird dort aufgestellt.

Na... das geht doch wirklich nicht. beide sind viel kleiner.

Idee Nr. 3: Die Franzosen bauen eine neue (Ersatz der alten, da Frankreich die 1. gebaut hat)
Unwahrscheinlich!

aber die Idee Nr. 4 ist immer noch die beste:

Nr. 4: Der Herman in Lippe wird dort hin gestellt.
schöne Vorstellung.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Donnerstag, 23. Juni 2011
GEMA Feat. GVU: Gemeinsam gegen FFs
Das mir nachts manch Gedankengang kommt ist mir schon Klar, aber das ich nachts um drei Uhr, wenn ich krank bin, sich mal etwas in den Kopf setzt, was ich sofort Bloggen muss, ist schon verrückt. Seit Tagen verfolge ich schon zwei Rechtsstreits, die eigentlich in verschiedenen Rubriken das gleiche wollen. Auf der einen Seite die GEMA gegen YouTube und auf der anderen Seite die GVU gegen Kino.To und andere Steamingseiten.
Beides ist wie ein Kampf gegen Windmühlen.
Die GEMA möchte keine Musikvideos mehr auf YouTube sehen, und die GVU... Ja die GVU nimmt den Platz der CDU ein, die sind gegen alles.
Als Fanfiktion Autorin warte ich nur Darauf, dass die ersten Songfics auftauchen, wo drin steht:
„Leider ist diese Songfic, die Musik von UMG beinhaltet, in Deutschland nicht verfügbar, da die GEMA die Vertragsrechte hieran nicht an den Autoren eingeräumt hat!“. Und das dann nach kurzer Zeit die Seiten (wovon ich eine eigene Betreibe) von der GVU abgeschaltet werden, und die Macher Hinter Gittern wandern. (mit gehangen, mit gefangen) Das dann ins Gespräch kommt, dass die Autoren solcher Fanfiktions angeklagt werden müssen, wegen Urheberrechtsverletzung, und weil es eine in Text gefasste Streamingseite ist. Und das sich Leser der FFs auch vor Gericht verantworten müssen.
Dann melden sich auch noch welche, die Plagiatvorwürfe bringen. Uns Autoren zu Guttenbergs nennen.

Ehrlich gesagt, geht mir das ganze auf die Senkel. Beide Seiten kann ich zwar nachvollziehen, aber doch eher die Seite der Streamingnutzer und von YouTube. Viele Menschen hätten gerne die Möglichkeit für wenig Geld Filme zu sehen. Schauen sich gerne Online die neusten Serienepisoden an, und kaufen sich beim Erscheinen dann die DVD. Die Musikindustrie unterstützt YouTube, da dadurch neue Kunden gefunden werden, die über Itunes und so weiter Musik laden. Die Piratenpatei und viele Nutzer, wie auch Hacker haben recht, mit diesem Schneiden sich die GEMA und die GVU wie auch die Filmindustrie in die eigenen Finger, und Kämpfen gegen Hydra, einem Wesen der Griechischen Mythologie, dem man ein Kopf abhaut, und dem dann zwei Köpfe nachwachsen.

So, und nun Hoffe ich, das ich wieder gut Pennen kann.
Gute Nacht, eure Navy Ente Fredi

... link (0 Kommentare)   ... comment


Montag, 7. März 2011
Naaaaaaaaaaaabend
I belife i can fly.
es manchmal übertreiben es Moderatoren, Operatoren usw.
was ist an Naaaaaaaaaaaaabend schlimm?
einige meinen, dieses sei Spam.
SPAM.
wenn ich dieses Wort schon im Zusammenhang mit lang gezogenen Wörtern höre wird mir Schlecht.
Was versteht der Leihe eigentlich als Spam?
Einige sagen, dass Spam schon das oben genannte ist.
andere sehen Kettenmails als Spam, und wiederum andere sehen es so, dass Spam Werbemails sind. Ob dies nur die Zwielichtigen oder auch die Werbungen von "Seriösen" unternehmen als Spam sehen, ist eigentlich rein egal.
Nach Wikipedia ist genau das unten genannte Sparm.
Ob Wohl ich Kettenmails auch dazu zählen würde.
aber dieses ist nur meine Meinung.
Ich selber lösche ja sogar Werbung und Emails, die ich von meinem Emailanbieter bekomme.
Ich würde aber niemals einer Person, die mir eine Solche Sparm oder Kettenmail schickt zurück schreiben, und ausschimpfen. Ich ignoriere dieses einfach.
deswegen sage ich noch einmal für alle die lang gezogene Wörter als sparm ansehen:
Naaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaabend

und wenn es uch nerft, schaut doch darüber hinweg.

Gruß
Navy Ente Fredi

... link (0 Kommentare)   ... comment


Guttenberg Reloaded
Ich dachte ich werde nicht mehr.
ich dachte wirklich erst, das ist ein Witz, dann merkte ich aber das dieses Dreist, Unverschämt und einfach nur Dumm, Doof und Dusselig war.
Ich wisst Natürlich nicht Worum es geht. Lasst es mich Erklären.
Gestern saß ich einfach so da, schaue mir in einer Sparte zu NCIS, die auf einer Fanfictionseite zu finden ist eine überschrift einer Geschichte an.
Diese Geschichte hatte den gleichen Titel wie meine.
OK, da hat wohl die Autorin nicht aufgepasst und aus Versehen den gleichen Titel benutzt.
Ich öffne also die Geschichte, und da trifft mich der schlag.
Alles, wirklich alles ist übernommen. Jedes einzelne Wort, Jeder Punkt, jedes Komma. Alles geklaut.
Ich wusste wirklich nicht, ob ich Lachen, verzweifeln, oder in Gibbsmanier den Computer einfach aus dem Fenster werfen sollte. Ich entschied mich dann doch dafür, die Geschichte nur zu melden.
Alles geklaut. Das erinnerte mich an etwas.
War da nicht vor kurzem so ein Politiker, der auch geklaut hatte? Und zwar die Texte und somit die Gedanken anderer?
Guttenberg hieß der oder?
Ich sehe es schon vor mir, nun wird Protestiert.
Die Geschichte, die dadurch das sie schon in der gleichen sparte, nur 2 zwei unter der gespeerten Geschichte stand soll wieder Online gestellt werden.
mehrere der freunde der Autorin gehen auf die Straße, und halten Schilder in die Luft, auf denen steht: "Free..." Ich weiß nimmer den namen der Person.
ich sag mal "Free Hugs" die Bild schaltet sich ein, und sogar das ZDF berichtet darüber. Natürlich nach 0.00 Uhr, eben in der besten Sendezeit nach dem Musikantenstadel. Und zwar als 5 Sekündige Sondersendung.
Immer mehr geklaute Texte werden gefunden, von immer mehr verschiedenen Autoren.
Mehrere Treten zurück, kehren dann aber am Nächsten morgen zurück. So als ob nichts gewesen wäre.

Ehrlich, ich habe nicht gegen abschreiben, ich lasse auch gerne mal meine Klassenkameraden abschreiben.
Aber auch denen sage ich: "Fragt und schreibt es gefälligst anders als ich." Meiner Hühneraugen wegen dürft ihr auch meine Figuren benutzen. Aber bitte, BITTE, Fragt, und verändert wenigstens den Wortlaut.

So, nun habe ich meine (Schreib)wut ausgelassen.
ich wünsche euch noch viel Spaß.
Grüße eure Navy Ente Fredi

... link (0 Kommentare)   ... comment


Online seit 3202 Tagen
Letzte Aktualisierung: 2011.08.27, 09:28
status
Menu
Suche
 
Kalender
Dezember 2019
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 
Letzte Aktualisierungen
Böse Gedanken
Ja, meine Mutter und ich hatten mal wieder Böse...
by frediann (2011.08.27, 09:28)
GEMA Feat. GVU: Gemeinsam...
Das mir nachts manch Gedankengang kommt ist mir schon...
by frediann (2011.06.23, 04:00)
My english homework
So. now i tell you in english. But, its my english...
by frediann (2011.03.18, 05:03)
Naaaaaaaaaaaabend
I belife i can fly. es manchmal übertreiben es...
by frediann (2011.03.07, 20:34)
Guttenberg Reloaded
Ich dachte ich werde nicht mehr. ich dachte wirklich...
by frediann (2011.03.07, 20:05)

xml version of this page

made with antville